Landesschwimmfest

Landesschwimmfest der Schulen für körperliche und motorische Entwicklung Norddeutschlands

Jaqueline in Rückenlage

Am 3. März, einen Tag vor den Frühjahrsferien, trafen sich wie jedes Jahr die Schulen mit dem Schwerpunkt KME in Kiel zum Landesschwimmfest. Durch Krankheit dezimiert konnten wir nur weniger als die Hälfte unserer SchwimmerInnen mit nach Kiel nehmen. Auch die anderen teilnehmenden Schulen (insgesamt 9 Schulen) mussten viele SchülerInnen aus Krankheitsgründen von den Startlisten streichen. Das hatte einen großen Vorteil: der Wettbewerb endete wesentlich früher und wir hatten nicht das Problem, zu spät in der Schule anzukommen. Der Wettbewerb hat allen teilnehmenden SchülerInnen gut gefallen und jede(r) hat alles gegeben.

Ein großes Lob an alle! Wir konnten als Schule bei der Freistilstaffel den 2. Platz erreichen. Herzlichen Glückwunsch!