Handbike-Sicherheitstraining

Handbike- Verkehrstraining auf dem Inselpark-Gelände Wilhelmsburg

IMG_0065

Am Mittwoch, 16.09.2015, hat die Hamburger Verkehrswacht und der Deutsche Rollstuhl Sportverband auf dem Inselpark-Gelände Wilhelmsburg zum Verkehrstraining für Handbiker eingeladen.
Schon der Weg dorthin war ein Erlebnis. Wir sind mit vier Schülern und Schülerinnen direkt von der Schule mit den Handbikes zur S-Bahn-Station Ohlsdorf gefahren und haben die S-Bahn nach Wilhelmsburg genommen. Zum Glück funktionierten alle Fahrstühle!

Glücklich in Wilhelmsburg angekommen, erwarteten uns verschiedene Übungsleiter, die einen anspruchsvollen Parcours für uns aufgebaut hatten. Erst hatten wir ein bisschen Angst, aber im Laufe des Vormittags wurden wir immer mutiger und fuhren zum Schluss alleine über oder um die verschiedenen Hindernisse.

Nach der Mittagspause wurden uns noch einige Tipps und Tricks im Umgang mit dem Handbike gezeigt.

Aber bald mussten wir aufbrechen, da auch der Rückweg mit der S-Bahn zurückgelegt werden musste. Wir waren rechtzeitig in der Schule und haben unsere Busse noch bekommen.

Vielen Dank an die Organisatoren und die freundliche Aufnahme im Wälderhaus nebenan, wo wir uns wunderbar aufwärmen konnten.
Es hat viel Spaß gemacht und wir haben viel gelernt!