Hamburger Sportfest der KME-Schulen 2023

Am 13.4. war es endlich wieder soweit: Das Landessportfest der Schulen für körperlich-motorische Entwicklung ist zurück!

In der Sporthalle Hamburg trafen sich am frühen am Vormittag ca. 250 SchülerInnen der vier Hamburger KME-Schulen und traten von 10-13 Uhr in den verschiedensten Disziplinen gegeneinander an. Auch wir waren mit je einem Team in jeder Disziplin dabei und hatten vor allem viel gute Stimmung und tolle TeambegleiterInnen und Eltern dabei, die uns tatkräftig und laut unterstützt haben, dabei. Vielen Dank dafür!

Unser Polybat-Team sowie unser „Ball unter der Schnur“-Team aus der Unterstufe hatten es mit starken Gegnern aus den anderen Schulen zu tun. Unsere Teams haben Alles gegeben in ihren Spielen und waren begeistert dabei. Herzlichen Glückwunsch zu eurer tollen Leistung und euren verdienten Medaillen. Das „Ball unter der Schnur“-Team belegte sogar einen beachtlichen dritten Platz in ihrer Spielklasse.

Beim Rollstuhlbasketball zeigten die „Alsterhaie“ der Kurt-Juster-Schule, dass sie ein eingespieltes Team sind und gewannen sogar eines ihrer insgesamt drei Spiele. Insgesamt reichte es nach viel Körpereinsatz, viel Schwitzen und einer tollen Mannschaftsleistung am Ende für einen fantastischen dritten Platz. Herzlichen Glückwunsch an unsere Alsterhaie!

Unser „Ball über der Schnur“-Team begeisterte mit einer tollen Leistung auf dem Feld und ergatterte in hart umkämpften Spielen am Ende einen wohlverdienten dritten Platz. Vielen Dank an Hr. Bükers für sein spontanes Einspringen als Coach für das Team!

Und ebenso wie Polybat als neue Sportart wurde auch erstmals ein Boccia-Turnier beim Sportfest organisiert. Mit 11 Teams, die teilnahmen, eine Sportart, die offensichtlich viele SchülerInnen begeistert. Es rollten auf drei Feldern viele Bälle auf der Jagd nach dem „Jack-Ball“ und auch die „Rolling Kurtis“ von uns waren mit viel Freude und Einsatz dabei! Toll war hier auch die Unterstützung einiger SchülerInnen der StS Poppenbüttel, die auf allen drei Boccia-Feldern als HelferInnen im Einsatz waren und so dafür sorgten, dass das Boccia-Turnier zu einem vollen Erfolg wurde.

Beim NF-Walker-Lauf war unser Teilnehmerfeld durch Krankheiten ausgedünnt, sodass Hussein die Fahne für die Kurt-Juster-Schule hochhielt und mit großem Einsatz einen tollen Lauf zeigte. Herzlichen Glückwunsch auch zu dieser fantastischen Leistung, Hussein!

Unser Teilnehmer Cem hat seine Erlebnisse in einem Bericht zusammengefasst:

 

Müde und voller toller neuer Eindrücke ging es nach der Siegerehrung bei der alle TeilnehmerInnen eine Medaille und eine Teamurkunde sowie einen großen Applaus bekamen, mit dem Bus wieder zurück in die Schule.

Bis zum nächsten Mal…!

Grundsanierung

Dieses Jahr im Mai, nach den ersten 14 Monaten Bauzeit, konnten wir endlich die ersten Räume im neu sanierten Hauptgebäude wieder beziehen. Das Schulbüro und die Verwaltung sind wieder am Haupteingang in der Alsterdorfer Str. 420 eingezogen. Leider ist noch nicht alles fertig und wir müssen noch mit vielen Provisorien leben. Aber es wird schön werden, das kann man jetzt schon sehen und Sie können hier über die Fotos einen ersten Einblick bekommen. Grundsanierung weiterlesen