Skilanglaufreise

Auch in diesem Winter, vom 17. – 24. 02. 2015, waren wieder 11 Schülerinnen und Schüler und 4 Erwachsene unserer Schule zum Skilanglauf in Finsterau im Bayerischen Wald. Das liegt ca. 60 km nördlich von Passau und eine Stunde Fußweg von der tschechischen Grenze entfernt.

Gruppenbild

Wir übernachteten wieder im Salvador Allende Haus und die Tage waren ausgefüllt mit Ski fahren, Rodeln, Wandern, Schneeballschlachten, Bauen im Schnee, Sport in der Turnhalle, einer Winterolympiade, gemeinsamen Spielen und Chillen am Abend.

Im Interview äußerten sich die Schülerinnen und Schüler folgendermaßen:

  • „Die Zugfahrt im ICE war sehr schön und bequem!“ (Dominik)
  • „Ich finde es toll, dass hier so viel Schnee liegt!“ (Max)
  • „Die Landschaft hier ist wunderschön!“ (Alina)
  • „Ich finde den Sport in der Turnhalle und das Fußball spielen toll!“ (Mirco)
  • „Mir hat das Tischtennis spielen mit Benedict gut gefallen!“ (Maurice)
  • „Das Skifahren und das 10er- Ballspiel auf einem Ski war toll!“ (Nicklas)
  • „Das Wetter war super und die Sonne hat schön geschienen!“ (Julian)
  • „Ich fand das Karten spielen gut!“ (Benedict)
  • „Das Ski fahren hat Spaß gemacht!“ (Niko)
  • „Das Essen schmeckt hier super gut!“ (Mariam)
  • „Ich finde die ganze Reise toll!“ (Lars)