KUJU-4 sind Vierter!

KUJU-4 hat im Liederwettbewerb einen hervorragenden 4.Platz belegt.

DSCI1800

Es war ein toller Vormittag im Miralles Saal. Hier fand die Endausscheidung des Hamburger Polizei-Liederwettbewerbs statt und KUJU-4 (Alina, Michelle, Nicklas und Julian) hatte mit dem 4. Startplatz auch gute Voraussetzungen das Publikum zu begeistern.
Bei den Technikproben konnte man die Konkurrenz schon einmal beäugen und es wurde uns klar, dass das kein einfacher Wettbewerb werden würde. Wir waren als einzige spezielle Sonderschule noch im Wettbewerb und hatten gegen Stadtteilschulen, Grundschulen und Gymnasien anzutreten!

Als der Auftritt dann kam, war das Lampenfieber wie verflogen. Alle 4 KUJUS waren konzentriert, haben eine super Show abgeliefert und haben viel Applaus vom Publikum bekommen. Besonders gefreut haben wir uns natürlich über den Applaus der 10. Klasse und ihren Betreuern, die extra angereist war, um uns als Fans zu unterstützen.

Die anderen Gruppen haben sich aber auch ordentlich „ins Zeug gelegt“, so dass wir dann bei so vielen tollen Beiträgen auf dem 4. Platz gelandet sind. Es muss schließlich auch noch einen Anreiz geben, sich beim nächsten Mal zu steigern.

Alle waren zufrieden mit diesem Ergebnis und neben persönlichen Urkunden, ist auch ein kleines Preisgeld für die Anschaffung neuer Instrumente gewonnen worden.

ALINA, MICHELLE, NICKLAS UND JULIAN – KUJU-4 IHR WART KLASSE!

SUPER LEISTUNG!!!!